©Yoga Chandana by Marianne Bhend

Kursangebote


Aktuelle Gruppenkurs Angebote

Montag 1 Yoga für alle Niveaus

Beginn: 18.15 – 19.30 Uhr

Kursort

Studio Pilates Zürichsee Riedsteg
Bergstrasse 99-107
8707 Uetikon am See

Wegbeschreibung


Montag 2 Yoga für Beginner / Wieder-Einsteiger

Beginn: 19.45 – 21.00 Uhr

Kursort

Studio Pilates Zürichsee Riedsteg
Bergstrasse 99-107
8707 Uetikon am See

Wegbeschreibung


Dienstag 3 Yoga kraftvoll

Beginn: 8.30 – 9.45 Uhr 

Kursort 

Hinweis: vom 21.7. - ca. anf. September bei trockenem Wetter am See, sonst

Artolino
Bühlstrasse 3
8707 Uetikon am See

Wegbeschreibung


Mittwoch 4 Yoga kraftvoll

Beginn: 6.45 – 8.00 Uhr

Kursort

Raum für Körperwege Dojo
Minervastrasse 23/25
8032 Zürich

Wegbeschreibung


Kursbeschreibung

Kursangebote Übersicht

Created with Sketch.

1  Yoga für alle Niveaus
Diese Yogastunde lässt den Tag ausklingen und dich in den Feierabend gleiten. Sie enthält dynamische und ruhige Abläufe, Raum zum Atmen und mit der abschliessenden Meditation, die Möglichkeit dich auszurichten und mit Klarheit den nächsten Tagen zu begegnen. 


2  Yoga für Beginner / Wieder-Einsteiger
Für alle, die gerne mit Yoga beginnen oder wieder einsteigen möchten. Der Tag wird mit sanften Abläufen abgerundet, Geschmeidigkeit und Beweglichkeit, sowie das Aufbauen von Atem-Techniken und Meditation werden schrittweise und mit einer Prise Leichtigkeit aufgebaut. 


3  Yoga kraftvoll
Für alle, die gerne kraftvoll üben und dazu die Ausrichtung und Ruhe des Yoga schätzen. Begleitende Elemente sind wie immer ein Pranayama und eine Meditation. 


4  Yoga kraftvoll
Für alle, die gerne kraftvoll üben und dazu die Ausrichtung und Ruhe des Yoga schätzen. Begleitende Elemente sind wie immer ein Pranayama und eine Meditation. 


5  Lunch flow
Für alle mit grundlegenden Yogakenntnissen. Diese Yogastunde lässt den Vormittag ausklingen und enthält dynamische und ruhige Abläufe, Raum zum Atmen und erfrischt deinen Körper und Geist.

Allgemeiner Hinweis

Created with Sketch.

Alle Yogastunden sind ausgewogen und schrittweise aufgebaut. Sie enthalten sorgfältig vorbereitete und ausgeglichene Körperübungen, Atemübungen und Meditation. Ab und an nutzen wir Töne und Silben zur Erfahrung des Stimm- und Atemkörpers. 

Kursangebote in Deutsch und Französisch / Englisch

Created with Sketch.

Bei Wunsch kann ich die  Stunde ergänzend in Französisch / Englisch anleiten (Kursangebote 3 & 5).
 
Do you like to attend this class and your first language is not Swiss German/German? This is fine, the class can be held in English, if required.
 
Ta langue maternelle est le français et tu aimerais suivre la classe? C'est avec plaisir que je traduis les instructions essentielles. Je te souhaite la bienvenue.

Frequently Asked Questions (FAQ)

Für wen ist ViniYoga geeignet?

Created with Sketch.
  • ViniYoga kann ab jungen Jahren bis ins hohe Alter geübt werden. 
  • Auch findet sich oft bei kleineren Einschränkungen eine geeignete Variante. 
  • Bei körperlichen Beschwerden danke ich für deine Mitteilung. So können wir einzelne Übungen austauschen oder in einer geänderten Form üben.
  • Der Einstieg ist jederzeit nach Voranmeldung möglich.
  • ViniYoga eignet sich gleichsam für kräftiges, anspruchsvolles Üben

Wodurch zeichnet sich Viniyoga aus?

Created with Sketch.

Vini = besonders, bewusste Anordnung. Die Praxis wird schrittweise aufgebaut, sodass du gut vorbereitet (purvanga) und aufgewärmt zu den Haupt-Asanas gelangst. Ebenso bildet der Ausgleich (pratikriyasana) eine wichtige Rolle. Der Funktionalität des Körpers und dem sinnvollen Bewegen wird grosse Aufmerksamkeit geschenkt. Was du nicht finden wirst, sind Asanas, die anatomisch wenig sinnvoll sind. 
Jede Praxis enthält sanfte und kraftvolle Elemente, die sich ausgleichen. Viniyoga orientiert sich an den Teilnehmern. Möchtest du mehr erfahren? Schau beim  «Ursprung von Viniyoga» hinein.

Ich bin Anfänger und wenig beweglich

Created with Sketch.
  • Wunderbar, meine Stunden enthalten Varianten und Hilfsmittel, so das du nadisna an dich angepasst Yoga üben kannst. 
  • Viniyoga orientiert sich nicht an der Form, die Wirkung der Praxis steht im Vordergrund.

Informationen rund um das Abo

Created with Sketch.
  • Dein Abo ist gültig für den gewählten Kurs und die Anzahl Yogastunden. Stunden, die du nicht besuchen kannst und bis Kursbeginn mitteilst, können vom Abo-Preis abgezogen werden. 
  • Falls du eine Kursbestätigung für deine Krankenkasse wünschst, stelle ich dir diese gerne aus.

Ich kann den Termin für Einzelbegleitung oder Yogatherapie kurzfristig nicht wahrnehmen

Created with Sketch.

Abmeldungen, die bis 24 Std. vorher telefonisch oder via Mail erfolgen, werden nicht verrechnet. 

Für später eintreffende Abmeldungen wird ein Unkostenbeitrag von 50 CHF erhoben.

Mahlzeit vor dem Yoga 

Created with Sketch.

Je nach Typ isst du ca. 2-3 Stunden vor der Stunde etwas Leichtes, was dir gut tut.

Kleines Yoga-Glossar

Created with Sketch.

Asana = Körperübungen, deren Name oft einen Bezug zur Natur, Tieren oder der indischen Geschichte aufweist. 


  • Pranayama = Atemübungen für einen leichten und durchlässigen Atem.
  • Meditation = Bündelung der Gedanken und Ausrichtung auf ein gewähltes Objekt, welches sich für dich positiv anfühlt.

Möchtest du mehr über Yoga erfahren?

Created with Sketch.

Das Yoga Sutra von Patanjali ist ein interessantes Standard-Werk und deckt viele weitere Aspekte ab. Ich empfehle die Version von TKV Desikachar. Auch das gut lesbare Buch von TKV Desikachar, "Yoga, Tradition und Erfahrung" vermittelt einen schönen Einblick.

Bei Fragen bin ich gerne für dich da.

Hast du ein spezielles Anliegen?

Created with Sketch.

Komm auf mich zu und wir finden eine Möglichkeit.

Impressionen Yoga im Raum

Impressionen aktives Yoga praktizieren - Yoga Chandana - Marianne Bhend - Raum für Körperwege Dojo - 8032 Zürich
Impressionen aktives Yoga praktizieren - Yoga Chandana - Marianne Bhend - Raum für Körperwege Dojo - 8032 Zürich
Impressionen aktives Yoga praktizieren - Yoga Chandana - Marianne Bhend - Raum für Körperwege Dojo - 8032 Zürich

Impressionen Yoga am Zürichsee

Impressionen Yoga am Zürisee - Yoga Chandana - Marianne Bhend - Uetikon am See
Impressionen Yoga am Zürisee - Yoga Chandana - Marianne Bhend - Uetikon am See
Impressionen Yoga am Zürisee - Yoga Chandana - Marianne Bhend - Uetikon am See
mpressionen Yoga am Zürisee - Yoga Chandana - Marianne Bhend - Uetikon am See

heyam dukhamanagatam

Wir sollen zukünftiges Leid im Voraus erkennen und vermeiden. Der Sinn der Yogapraxis soll dazu beitragen, leidvolle Erfahrungen zu verhindern, indem wir mehr Klarheit in unserem Handeln gewinnen. In der Sprache des Yoga sollen klésa, ungünstige Verhaltensmuster in unserem eigenen Wirken früher bemerkt werden, um deren Auswirkungen in Schach zu halten.

Yoga Sutra 2.16 von Patanjali